WAS WIR ANBIETEN

Wir bieten eine breite Palette von Geräten für die biotechnologische, Lebensmittel- und pharmazeutische Industrie an: Labor-Fermenter mit 1-30 l Gesamtvolumen, Pilot-Fermenter mit Volumina von 5 bis 80 l, industrielle Fermenter und Bioreaktoren mit Volumina von 100 l bis 5000 l und bis zu 60000 l, Photo-Bioreaktoren, Festphasen-Fermenter, Hochgeschwindigkeits-Röhrenzentrifugen unterschiedlicher Kapazität, CIP-Systeme.

.

Wir bieten Engineering-Lösungen für Upstream- und Downstream-Prozesse in biotechnologischen Anlagen. Unser Engineering-Team entwickelt maßgeschneiderte technische Lösungen für Bioreaktoren, Medien- & Puffervorbereitungsgefäße, CIP- und Verteilersysteme, mobile Tanks und Rezepturgefäße.

Wir befolgen und halten uns an die Richtlinien, wie sie für cGMP und GAMP festgelegt sind, wo dies gefordert wird.

WIR FERTIGEN GERÄTE FÜR ALLE

Die Idee hinter unseren Geräten ist Wertigkeit, d.h. Erschwinglichkeit gepaart mit Zuverlässigkeit.

Um die Kosten zu senken, fertigen wir auf dem chinesischen Festland, verwenden einfache Designs und obwohl es immer eine Option gibt, um alle Ihre Anforderungen zu erfüllen und vollständig an den von Ihnen benötigten Prozess anzupassen, bieten wir standardmäßig zwei Setups mit allen erforderlichen Funktionen für unterschiedliche Aufgaben an: Basic für Landwirtschaft, Veterinärmedizin und Lebensmittelindustrie und Advanced für Pharma und fortgeschrittene Mikrobiologie, wobei in beiden Setups zur Kostenoptimierung nichts überflüssig ist.

Zuverlässigkeit wird durch eine einfache Architektur und solide technologische Lösungen mit Hauptkomponenten erreicht, die von Branchenführern geliefert werden. Wir streben eine einfache und störungsfreie Einrichtung, Wartung und Bedienung an.

SIE KÖNNEN GERNE FRAGEN STELLEN

WIR HELFEN IHNEN GERNE WEITER

SOME FACTS

4000M2 PRODUKTIONSANLAGEN

Wir verwalten Produktionsanlagen, die für Großprojekte mit einem Behältervolumen von bis zu 60000 l bereit sind.

QUALIFIZIERTES F&E-TEAM

Das F&E-Team besteht aus 4 leitenden Ingenieuren, 4 Spezialisten für technische Zeichnungen, 1 QA-Manager, 3 technischen Konstrukteuren und 6 Qualitätsprüfern.

TOP-MASCHINEN

Automatisches Schweißen (ESAB – 1, APUS – 1), halbautomatisches Schweißen (ESAB – 1, LINCOLN – 1), Schweißköpfe (ESAB, LINCOLN, SELCO, Kemppi – 22 insgesamt), ORBITALUM-Rohrschneiden – 4, Gravitationsbandsäge – 2, Radialbohrmaschine – 2, Metalldrehmaschine – 2, Plasmaschneider – 1, Bördelmaschine – 1, Gefäßrotatoren – 2.

Ausrüstung

[dt_gallery_photos_masonry mode=“grid“ bwb_columns=“desktop:4|h_tablet:4|v_tablet:4|phone:2″ image_sizing=“resize“ image_border_radius=“0px“ project_icon_border_width=“0px“ dis_posts_total=“12″ category=““]